Reparatur defekter Teile

Alles aus einer Hand.

Zu unseren Stärken zählt, dass wir sehr viele – u.a. auch mechanische – Bearbeitungsschritte in unserer Werkstätte anbieten können. Der Antrieb verlässt niemals unser Haus, bevor nicht alle Teile von uns vollständig repariert wurden. Selbst Motorenteile wie z.B. Wellen, Lagerdeckel etc. können in unserer Werkstätte neu angefertigt werden.

Zerstörte und durch Verschleiß beschädigte Lagerschilder, Wellen bzw. Lagersitze etc. können durch ein spezielles Flammspritzverfahren nicht nur kostengünstig instand gesetzt werden, sondern dabei auch in Bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit verbessert werden. Eine Neuanschaffung ist somit nicht notwendig.

Ist eine Instandsetzung mittels Flammspritzen (Aufspritzen) nicht erforderlich bzw. möglich, so können auch sämtliche Maschinenteile normgerecht ausgebüchst werden. Diese werden von erfahrenem Fachpersonal auf einer unserer Dreh- bzw. Fräsmaschine angefertigt.

UNSER LEISTUNGS-PROZESS

Sämtliche Elektromotoren werden in unserer Werkstätte einer professionellen Inspektion und Rundum-Service unterzogen. Nach der Analyse und Aufnahme des Ist-Zustandes und Protokollierung der Einzelteile durchläuft der Antrieb die verschiedensten Prozesse der Wicklung, Wuchtung sowie abschließender, genormter Belastungstests. Ausnahmslos jeder Motor verlässt unsere Fachwerkstätte mit den kundenseitig vorgegebenen Nennwerten.