BELASTUNGSPRÜFLAUF BIS 400 KW

Der Härtetest für Ihren Motor

Der größere Prüfstand arbeitet mit einem Belastungsmotor bis 400 kW, welcher mit einem rückspeisfähigen Frequenzumrichter betrieben wird.

Mit dieser Meßmethode kann ein simulierter Lastlauf unter Belastung durchgeführt werden, eine ständige thermographische Überwachung, eine Prüfung von Gleich- und Drehstrommaschinen, eine Aufzeichnung aller relevanten Daten wie Strom, Leistung, Drehmoment etc.

Das Ergebnis wird elektronisch ausgewertet und ein detailliertes Belastungsprotokoll erstellt:

UNSER LEISTUNGS-PROZESS

Sämtliche Elektromotoren werden in unserer Werkstätte einer professionellen Inspektion und Rundum-Service unterzogen. Nach der Analyse und Aufnahme des Ist-Zustandes und Protokollierung der Einzelteile durchläuft der Antrieb die verschiedensten Prozesse der Wicklung, Wuchtung sowie abschließender, genormter Belastungstests. Ausnahmslos jeder Motor verlässt unsere Fachwerkstätte mit den kundenseitig vorgegebenen Nennwerten.